Einsatzfotografie

Feuer in der Böhlaustraße am 21.07.2013

Eine Doppelhaushälfte in der Böhlaustraße wurde durch einen Brand in den Morgenstunden des 21. Juli stark beschädigt. Die Bewohner konnten sich vor dem Durchzünden des Schlafzimmers in Sicherheit bringen. Gegen 4.05 Uhr erhielt die Regionsleitstelle mehrere Notrufe, die einen Vollbrand einer Doppelhaushälfte in der Böhlaustraße im Stadtteil Misburg meldeten. Die Leitstelle alarmierte daraufhin zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Misburg und einen Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle.

Suchen

Jetzt App downloaden!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interne Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!