Einsatzfotografie

Wohnungsbrand Hildesheimer Straße am 30.10.2014

Beim ausgedehnten Brand eines Appartements in einem Wohnhochhaus an der Hildesheimer Straße (Südstadt) musste die Feuerwehr Hannover eine große Anzahl an Menschen retten. Mehrere Bewohner des Hauses wurden verletzt. Die betroffene Wohnung brannte völlig aus. 30 betroffene Bewohner wurden von zwei Notärzten im Großraum-Rettungswagen der Feuerwehr untersucht und versorgt. Bei drei Menschen, darunter auch die Mieterin der Brandwohnung, stellten sich die Verletzungen so stark dar, dass sie in umliegende Krankenhäuser transportiert werden mussten. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot von 62 Einsatzkräften und 28 Fahrzeugen vor Ort.

Suchen

Jetzt App downloaden!

Hinweis

Feuerwehren und Hilfsorganisationen stelle ich die Fotos gerne für die interne Verwendung zur Verfügung. Anfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!